_ _

Tango anfangen

Argentinischer Tango ist ein Improvisationstanz, eine Körpersprache,
die harmonische gemeinsame Bewegungen ermöglicht.
Bei uns können Sie lernen wie das geht.

Kurse für Neueinsteiger beginnen am

23. August 2022 um 19:30 Uhr in der Villa Arnim
24. August 2022 um 20:45 Uhr im Kulturhaus Babelsberg

Anmeldung und Informationen anmeldung@tanguito.de

Kurse für Tango Argentino

Kurse 10.05. - 30.06.2022 | 23.08. - 20.10.2022 | 08.11. - 22.12.2022
(Die Kurse dienstags und donnerstags finden bis 30.6. im Friedenssaal statt.)

Villa Arnim - Dienstag
Kurs A Di 18:15 - 19:30 Mittelstufe
Kurs B Di 19:30 - 20:45 Einsteiger
Kurs C Di 20:45 - 22:00 Anschlussstufe

Kulturhaus Babelsberg - Mittwoch
Kurs D Mi 18:15 - 19:30 Anschlussstufe
Kurs E Mi 19:30 - 20:45 Mittelstufe
Kurs F Mi 20:45 - 22:00 Einsteiger

Club Charlotte - Donnerstag
Kurs G Do 19:00 - 20:15 Mittelstufe
Kurs H Do 20:15 - 21:30 Anschlussstufe

hier geht's zur Anmeldung per Mail.

Kurse in Planung:
...natürlich gibt es 2023 wieder neue Kurse!

In den Schulferien des Landes Brandenburg finden keine Kurse statt!

Basis des Tango Argentino: Einsteigerkurs

Im Einsteigerkurs lernen Sie das System des Tango Argentino von der
Basis her kennen, gemeinsame harmonische Bewegung im Paar
und elementare Navigation im Raum.
Voraussetzung ist der unverstellte Kontakt zum eigenen Körper, zum Gegenüber.
Zielgenaue Körperarbeit ist selbstverständlich Teil unseres Unterrichts.
Sie erlernen hier systematisch die Basiselemente, die für alle komplexeren Bewegungen
notwenige Voraussetzung sind.

Hier gibt's einen Film über die Mühen des Tangotanzen Lernens.

Richtig Einsteigen: Anschlussstufe

In der Anschlussstufe werden Sie nach dem Einsteigerkurs
vorbereitet für die Mittelstufe.
Die Voraussetzungen für gemeinsame Improvisation werden hier gefestigt.
Sie beginnen damit, spielerisch und musikalisch die Elemente zu verknüpfen
und Ihren individuellen Ausdruck zur Musik zu finden.
Tango erlernt sich wie eine Sprache oder ein Instrument:
mit einiger Übung kann daraus Poesie oder virtuoses Spiel werden.

Tango verbessern - Mittelstufe

In der Mittelstufe geht's dann richtig los.
Es geht um intensivierten Kontakt im Paar, immer freiere Variationen der Basiselemente.
Immer mehr verfeinern Sie Ihre Musikalität im improvisierten Tanzen, erlernen
rhythmische Spielereien, getanzte Pausen und Verdoppelungen.
Sie lernen die Besonderheiten des Tangovals und der Milonga im Unterschied
zum Tango selbst kennen.
Die Tango-typischen Kulturtechniken erschließen sich Ihnen immer besser.
Gepflogenheiten und Regeln und deren Sinn beim Tango, die reiche Kulturgeschichte
des Tango Argentino, der lebendige Austausch zwischen MusikerInnen und TänzerInnen
werden Ihnen vertraut. Sie werden Teil des Weltkurlturerbes Tango Argentino.
...viel mehr als nur ein Tanz.

Tango verfeinern

Das besondere Training: Tangolab

Fortgeschrittene besuchen unsere Workshops .